Spirituose als Geschenk

Forum für Erfahrungen zum Urlaub in Frankreich und Paris mit allen wichtigen Reisezielen wie Elsaß, Vogesen, Bretagne, Camargue und den Inseln Korsika oder La Réunion im indischen Ozean...
Jasha
Spaziergänger
Beiträge: 6
Registriert: 26.08.2014, 08:33

Beitrag von Jasha »

Bei mir ist es immer andersherum, ich bringe aus Frankreich immer nur mit. Da reicht die Palette von dem bekannten Apfelschaumwein "Cidre" über Anisschnaps "Pastis" zu verschiedenen Weinen aus der Region. Was ich so nach Frankreich mitbringe ist meist nur Wein oder mal ein Schnaps.
plane-text
Spaziergänger
Beiträge: 6
Registriert: 16.08.2014, 16:27
Wohnort: Wien

Beitrag von plane-text »

also wenn ich du wäre, dann würde ich etwas aus meiner umgebung mitnehmen.
gibt es bei dir in der nähe oder etwas weiter weg, keinen guten schnappsbrenner?
Patou
Ausflügler
Beiträge: 10
Registriert: 31.07.2014, 22:02

Beitrag von Patou »

Ich würde mal zu Whiskey raten. Aber Kenner haben da oft ganz spezielle Vorlieben, wo man eben auch schnell mal daneben greifen kann. Aus Frnkreich lohnt es sich aber immer Wein mitzubringen :D
Tina87
Reiseprofi
Beiträge: 125
Registriert: 28.11.2012, 14:42

Beitrag von Tina87 »

Whiskey aus Schottland oder Irland dann schon eher...
Marieechen
Spaziergänger
Beiträge: 6
Registriert: 17.09.2014, 16:04

Beitrag von Marieechen »

Ich denke Tennessee Whiskey würde immer gut ankommen. Da gibts auch Flaschen, die vierstellig kosten!
Monique
Spaziergänger
Beiträge: 5
Registriert: 25.09.2014, 13:29
Wohnort: Berlin

Beitrag von Monique »

Als Besucherin in Frankreich würde ich einmal eine Spezialität aus dem eigenen Land und zudem ein nationaltypisches Schnäpperchen aus Frankreich mitbringen. Mit dem einen Getränk beweist man, dass man sich für Frankreich interessiert, mit dem anderen Getränk stellt man sich in gewisser Weise mit dem eigenen Land vor ...
Adolphus
Urlauber
Beiträge: 27
Registriert: 16.05.2013, 22:54

Beitrag von Adolphus »

Hey Leute,

ich bringe den Leuten im Ausland meistens etwas eher Nützliches mit und das muss dann auch nicht zwangsläufig etwas mit Deutschland zu tun haben. Als ich beispielsweise einen guten Freund in Finnland besucht habe, habe ich hier Infos über einen Akkuschrauber eingeholt und diesen dann besorgt, da ich weiß, dass er bald sein eigenes Haus bauen wird.

Kam übrigens auch sehr gut an.
reisenderurlauber
Ausflügler
Beiträge: 19
Registriert: 29.06.2013, 19:20

Beitrag von reisenderurlauber »

Hello,

ich würde auf gar keinen Fall etwas mitbringen, was denn gerade für das jeweilige Land typisch, sondern eher was, was den Leuten am besten schmeckt.

Bei meinen besten Freunden, die mittlerweile in Australien wohnen, habe ich ihnen am liebsten immer bei http://www.spirituosenplatz.de/spirituo ... re-whisky/ einen Bowmore Whisky gekauft und mitgebracht.
Solaire
Newbe
Beiträge: 2
Registriert: 04.09.2018, 14:11

Beitrag von Solaire »

Hallo,

ja natürlich, warum nicht?

Habe einem Freund neulich auch eine Flasche echten Grey Goose Vodka aus Frankreich mitgebracht, der hat sich vielleicht gefreut! Muss ja nicht hunderte Euros kosten, den gibt es ja auch in vielen Preisklassen.

ich finde da kann man direkt auf den Urlaub anstoßen, ein tolles Geschenk!

Gruß
Antworten

Zurück zu „Frankreich“