Lohnt sich die Kreuzfahrt?

Erfahrungsberichte und Infos zu den beliebten Urlaubszielen im Westen der USA mit Reiseforum Kalifornien und San Francisco, Los Angeles, Las Vegas, Washington und den vielen Nationalparks wie dem Grand Canyon, Brice Canyon oder dem Yosemite National Park...
Antworten
iturlada
Newbe
Beiträge: 2
Registriert: 09.08.2011, 13:32

Lohnt sich die Kreuzfahrt?

Beitrag von iturlada »

Hey Leute,
gerade plane ich meinen nächsten Urlaub und da meine Freundin total heiß drauf ist eine Kreuzfahrt zu machen, habe ich im Internet ein bisschen gestöbert und gute USA Westküsten Kreuzfahrt Angebote bei Dreamlines.de gefunden.

Was haltet ihr davon? Lohnt sich ne Kreuzfahrt in den USA? Ich bin mir da nicht so sicher..
Bergwanderer
Urlauber
Beiträge: 36
Registriert: 10.05.2011, 13:47

Beitrag von Bergwanderer »

So allgemein kann man diese Frage doch gar nicht beantworten. Welche Route habt ihr euch denn ausgesucht und welche der angelaufenden Städte interessieren euch besonders? Wo beginnt und endet die Kreuzfahrt und ist es für euch interesant hier oder in der Umgebung noch ein paar Tage länger zu bleiben?
hahahsv
Spaziergänger
Beiträge: 8
Registriert: 28.09.2011, 16:46

finde ich nicht

Beitrag von hahahsv »

also mich als Ami würde das nicht überzeugen. Das ist doch grade das wahre Feeling im Auto to sitzen und durch L.A. zu cruisen oder am Strand zu liegen oder je nachdem wo man an der WC ist nach Sea World oder Disney Land fahren kann. Wart ihr schon mal in den USA? Wenn nicht, schaut euch erst das Land an aber mal ehrlich, was gibts denn auf´m Schiff was besser ist als the american way of life? Aber kannst ja mal bei verschiedenen Airlines was die die dir anbieten, vielleicht gibts ja irgendeine Kombi :)


have fun
Glöckchen
Spaziergänger
Beiträge: 3
Registriert: 16.04.2012, 17:24

Beitrag von Glöckchen »

Also mein Freund und ich haben vor zwei Jahren eine Kreuzfahrt in den USA gemacht. Allerdings sind wir vorher mit dem Auto zwei Wochen durch Florida gefahren. ich finde so eine Kreuzfahrt ist als Ergänzung zu einem Urlaub in den USA perfekt, aber alleine hast du nichts vom Land. Da würde ich doch eher Urlaub an Land vorher empfehlen.
Trine
Reisender
Beiträge: 55
Registriert: 12.07.2012, 23:30

Beitrag von Trine »

Hast du schonmal eine Kreuzfahrt gemacht? Ich würde in jedem Fall vorher mal 2 Tage oder so ausprobieren, hinterher ist es nichts für dich und alles war umsonst...
MusicMan
Spaziergänger
Beiträge: 6
Registriert: 07.08.2012, 12:14

Beitrag von MusicMan »

Kreuzfahrten lohnen sich NIE! Zumindest für mich nicht.
Warum nicht? Naja, du siehst von allem ein bisschen....und das wäre mir zu wenig.Ich möchte das Land doch fernab von "Abreisezeiten" erkunden und nicht nur zum Melken in die von Touris überlaufenen Gebiete geführt werden.... Mich kriegste nicht auf seo ein Boot..
MusicMan
galopp
Reisender
Beiträge: 72
Registriert: 11.12.2015, 14:35
Wohnort: Pforzheim

Beitrag von galopp »

MusicMan hat geschrieben:Kreuzfahrten lohnen sich NIE! Zumindest für mich nicht.
Warum nicht? Naja, du siehst von allem ein bisschen....und das wäre mir zu wenig.Ich möchte das Land doch fernab von "Abreisezeiten" erkunden und nicht nur zum Melken in die von Touris überlaufenen Gebiete geführt werden.... Mich kriegste nicht auf seo ein Boot..
MusicMan
Da hast du nicht ganz Unrecht! Ich verstehe vor allem immer nicht, wie das manche in meinem Bekanntenkreis schon machen. Mit unter 30... Ist ja meist dann doch eher eine Rentnerveranstaltung. Zwei Sachen würden mich reizen: Durch die Fjorde Norwegens. Oder von Seattle hinauf bis Alaska (liest sich sehr geil!). Aber Städtetrips mit einem Kreuzfahrtschiff, wo man jeden Tag mit der Fuhre Touris zu den Hauptpunkten gekutscht wird, wäre mir wirklich gar nichts!
manu-unterwegs
Urlauber
Beiträge: 32
Registriert: 08.12.2015, 08:28
Wohnort: Berlin

Beitrag von manu-unterwegs »

Rentnerveranstaltung würde ich nicht sagen - ich bin selbst "unter 30" und denke trotzdem gerade drüber nach ne kleine Kreuzfahrt zu machen. :P
Natürlich ist es super touristisch, aber man kann halt viel in relativ kurzer Zeit sehen und sich im Anschluss ja mit "Festlandseisen" die schönsten Ziele näher anschauen. ;)

Besonders als Einstieg würde ich in den USA aber auch keine Kreuzfahrt empfehlen. Ich finde das ist eher so ein Karibik-Ding. ;)

Für die USA würde ich statt auf' Schiff eher auf nen Mietwagen setzen. ;)
MJ057
Spaziergänger
Beiträge: 8
Registriert: 15.04.2016, 14:56

Beitrag von MJ057 »

Kreuzfahrten kann ich nur empfehlen. Nach Amerika habe ich zwar noch keine gemacht (war aber schon in den Staaten), aber in Skandinavien - durch die Fjorde, etc. Ich war mit AIDA unterwegs, hat soweit auch alles gut geklappt nur sind die Ausflüge vor Ort halt recht teuer.
Nach Amerika wirds aber etliche Tage dauern, sodass du dich vorher informieren solltest, was auf dem Schiff so für Freizeitaktivitäten angeboten werden.
Dragounette
Ausflügler
Beiträge: 19
Registriert: 23.04.2016, 22:51

Beitrag von Dragounette »

Eine Kreuzfahrt ist nicht für jeden etwas, das stimmt. Deswegen sollte man erst einmal eine kürzere Fahrt anpeilen. Dazu eignen sich zum Beispiel Flusskreuzfahrten auf der Donau oder dem Rhein. Machen wir des öfteren mal wenn wir keine Zeit für einen langen Urlaub haben und trotzdem ein paar tage entspannen wollen. :D
Antworten

Zurück zu „USA - Westen“