In der Türkei ein Boot leihen?

Die besten Tipps und Hilfen zum Urlaub in der Türkei mit Erfahrungen zu den beliebtesten Ferienzielen wie der türkischen Riviera mit Antalya, Alanya, Side, Belek, Kemer oder der Ägäis mit Bodrum, Ephesos, Pergamon, Marmaris, der Metropole Istanbul und Marmara sowie der Schwarzmeerküste und vielem mehr...
Antworten
Lea79
Ausflügler
Beiträge: 14
Registriert: 27.06.2012, 09:43

In der Türkei ein Boot leihen?

Beitrag von Lea79 »

Hallo ihr Lieben,

ich bin im August mit einem Freund in der Türkei und wir möchten gerne ein Boot mieten. Wisst ihr welche Boote man dort mieten kann ohne dass man einen Bootsführerschein hat? Wie teuer sind Boote in der Türkei circa?

Herzlichen Dank für eure Antworten!

LG
Fantasantanta
Ausflügler
Beiträge: 20
Registriert: 16.08.2012, 08:39

Beitrag von Fantasantanta »

Puh... keine einfache Frage.

Ich war bisher nur in Spanien und Italien und dort brauchte ich immer einen Bootsführerschein. Ohne Schein gab es halt nur die ganz langsamen Elektroboote oder welche, die man mit eigener Kraft antreiben musste. Ich denke, dass das in der Türkei nicht anders sein wird.

Ich mache mich aber nochmal auf die Suche nach passenden Quellen dazu.

LG

Edit: Jetzt habe ich doch noch eine Quelle gefunden. "Wer sich mit einem motorbetriebenen Boot und Passagieren auf öffentliche Schifffahrtsstraßen begibt, braucht bis auf wenige Ausnahmen einen Bootsführerschein. Ein Bootsführerschein ist keine deutsche Erfindung. Auch in anderen europäischen Ländern inklusive der Türkei benötigt man derartige Papiere." Quelle
coconut
Newbe
Beiträge: 1
Registriert: 26.06.2013, 10:23

Beitrag von coconut »

Hi Lea 79!

Das mit dem Schein kommt wahrscheinlich auch sehr auf die Art des Bootes (der Preis natürlich auch, da müsstest du schon genauere ANgaben machen) an und wie weit ihr damit fahren wollt. Wie Fantasantanta schon gesagt hat, könnte das ohne Bootsfahrschein schwer werden. Ich habe einen Schein und habe in der Türkei zweimal bei http://www.phoenix-yachting.com/de/home.html gemietet. Du kannst dich ja dort mal erkundigen, ob es da Möglichkeiten ohne Schein gibt. Was mir auf die Schnelle einfällt ist: Ihr könntet, falls das in Frage kommt, einen Skipper engagieren.

Viel Glück bei der Suche und einen schönen Urlaub!

LG coconut
Segelmaster123
Newbe
Beiträge: 1
Registriert: 08.07.2013, 23:34

Beitrag von Segelmaster123 »

Hallo, versuche es doch mal dort. Auf dieser Seite kannst du eine Yacht chartern. Ich habe das damals mit meinem Freund gemacht und es hat alles reibungslos funktioniert. Marmaris, Bodrum und Fethiya wären drei Stützpunkte die angeboten werden. Ich war damals in Bodrum und es war einfach perfekt! Bisher der beste Urlaub meines Lebens! Kann es also nur empfehlen!
PetraA
Spaziergänger
Beiträge: 9
Registriert: 29.11.2012, 15:30

Beitrag von PetraA »

Die Türkei ist eigentlich ein recht gutes Ziel. Einerseits noch günstig und vor allem gut zu erreichen von deutschen Flughäfen (Antalya, Istanbul) und andererseits gibt es dort schon echt schöne Häfen. Marmaris bspw. ist sehr nett, wenn man die Bilder sieht: http://yachtcharter-dagen.de/Marmaris_-_Albatros_Marina

Wenn man mag und die gesetzlichen Bestimmungen beachtet, kann auch ein Teil der griechischen Inseln angesegelt werden.
Sportskanone123
Newbe
Beiträge: 1
Registriert: 17.08.2013, 17:52

Beitrag von Sportskanone123 »

Hallo Lea79! Ich miete meine Boote immer bei www.happycharter.com. Diese Website ist sehr übersichtlich und man findet schnell, was man sucht! Außerdem kann man den Vermieter von dort aus direkt kontaktieren. Viel Erfolg bei der Suche :)
Lehmkuchenmann
Ausflügler
Beiträge: 10
Registriert: 24.05.2013, 16:26

am besten vorher mieten

Beitrag von Lehmkuchenmann »

hi lea79 habe bereits einen mittelmeer segelturn mit einer gecharterten yacht gemacht. im vorhinein ohne entsprechenden führerschein wird es schwer ein boot für einen netten turn zu finden. falls ihr doch an einen gekommen seien solltet kann ich dir http://www.master-yachting.de/segeln/tuerkei.html. haben dort eine yacht gechartert. neben einer großen auswahl von yachten und orten haben diese auch sehr guten service, wir waren sehr zufrieden und würden wieder dort ein boot chartern. hoffe ich konnte dir behilflich sein, viele grüße
LaMue
Urlauber
Beiträge: 28
Registriert: 18.09.2017, 11:08

Beitrag von LaMue »

Hallo,

auch ich war auf der Suche nach einem Boot zum Ausleihen.

Mein netter Kollege auf der Arbeit hat mir dann aber von seinem Yachturlaub erzählt. Er war letztes Jahr mit seiner Familie an der Ägäis. Ich fand die Idee super :)! Er hat von FACIL BLU geschwärmt und meinte, dass Facil blu ausreichend viel Auswahl an Yachten und die Reisezielen hat. Da habe ich doch gleich meine ganzen Freunde überredet :)!

Also ich und meine Freunde sind dieses Jahr mit einer coolen Yacht an der Ägäis unterwegs und freuen uns schon mega! :)
maksoy82
Newbe
Beiträge: 1
Registriert: 27.09.2018, 00:51

Boot leihen in der Türkei

Beitrag von maksoy82 »

Hallo Lea,

also ich hatte letztes Jahr Boote geliehen in Ölüdeniz , dass ist in der nähe von Fethiye. Wir haben uns für 8 Std damals 3 Boote mit jeweils 50ps geliehen. Die Boote haben GPS Tracker und kosteten ca 150 euro für 8 Std pro Boot, was aber nicht über all in der Türkei angeboten wird, bin damals mit https://www.reiseknaller.net/index.php/ ... ute-reisen Last Minute geflogen und war sehr zufrieden mit dem Ablauf des Urlaubs, den Mietwagen hatte ich über die Reise Webseite mit gebucht plus das Boot vorort , das war schon echt ein Traumhafter Urlaub. Damals habe ich auch nur in Ölüdeniz die Möglichkeit gefunden gehabt einen Boot selbst zu mieten ohne Kapitän. Wenn Ihr in Ölüdeniz seid dann werden sich die einheimischen aber was das angeht euch auch direkt behilflich sein, die meisten können Deutsch, Russisch und Englisch.

Hoffe ich konnte euch weiter helfen
Antworten

Zurück zu „Türkei“