Wild Zelten in Tansania erlaubt?

Forum für Erfahrungen zum Urlaub und Safari in Tansania mit allen wichtigen Reisezielen wie der Serengeti, dem Ngorongoro Krater, dem Tarangire Nationalpark, dem Kilimanjaro, Dar es Salaam oder der Sonneninsel Sansibar vor der Küste von Tansania...
Antworten
Juttar
Spaziergänger
Beiträge: 7
Registriert: 08.05.2013, 10:13
Wohnort: Bonn

Wild Zelten in Tansania erlaubt?

Beitrag von Juttar »

Ich führe Aktivreisen z. B. Kajak und Yoga / Meditation an verschiedenen Orten der Welt durch, bisher war ich überwiegend mit Gruppen in Europa unterwegs.
Diesen Herbst möchte ich erstmals in Tansania eine Reise anbieten. Wir werden mit 8 Leuten dort hin fahren und uns einen schönen Spot für unser Gruppenzelt suchen.
Ich habe bisher leider nicht herausgefunden, ob man in Tansania in der Wüste überall zelten darf. Bekomme ich da Ärger mit den Behörden / Polizei bzw. brauche ich eine Genehmigung wenn ich dort eine oder mehrere Nächte stehe.
Ich hoffe jemand, der Erfahrung mit Tansania hat, kann mir da weiterhelfen!
RalfuRita
Spaziergänger
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2013, 07:58

Beitrag von RalfuRita »

Da bisher niemand geantwortet hat, versuche ich mal nachzufragen. So ganz klar ist es mir nicht, was du vorhast.
Ich war zwar noch nicht in Tansania, aber in Südafrika haben wir uns mal für 3 Tage einen Wagen gemietet.
Auch wenn es finanziell eine Belastung darstellt, solltest du eventuell das Land erstmal auf eigenen Faust erkunden, um dir selbst ein Bild zu machen. Dann kannst du vor Ort auch erfragen, wie es mit dem Zelten aussieht. Werden die Teilnehmer für die Reise bezahlen oder seid ihr eine Gemeinschaft, die zusammen verreist.
Ich beschäftige mich auch schon länger mit Meditation und in der Wüste das hat bestimmt seinen Reiz.
Was für ein Zelt willst du benutzten, kann man so etwas von Deutschland transportieren? Für 8 Leute, wie du schreibst, das muss ja ein riesiges Gepäckstück sein.
Juttar
Spaziergänger
Beiträge: 7
Registriert: 08.05.2013, 10:13
Wohnort: Bonn

Beitrag von Juttar »

Danke RalfundRita, ich plane im Juni 2 Wochen in Tansania zu verbringen, um das Land zu erkunden. Die Gruppenreisen werde ich dann erst nächstes Jahr anbieten. Falls jemand Interesse hat, kann gerne via PM Kontakt aufnehmen.
Meditation in der Wüste habe ich erstmals in Ägypten gemacht und später bei meinen Reisen in Syrien und Isreal.
Der Transport des Zelts ist tatsächlich noch eine offene Frage. Ich werde mich vor Ort nach einem Zelt umsehen, das unseren Ansprüchen genügt. Ein haltbares Tipi wäre sehr toll. Dürfte aber schwer transportabel sein.
Bisher habe ich in Europa ein Gruppenzelt genutzt, das ich aus dem Campingbedarf gekauft habe. So ein Zelt wiegt 32 kg, weshalb ich beim Flug wohl einiges drauf zahlen würde und es dann vor Ort lassen würde.
conny
Reisender
Beiträge: 57
Registriert: 20.12.2012, 22:47

Beitrag von conny »

Hi Jutta

Hier hättest du dich noch ein wenig umsehen können, die Seite liefert ein paar gute Tipps zu Reisen in Tansania - sorry, dass ich es nicht früher gesehen habe.

Das ganze klingt nach ner Menge Aufwand, mit einem so großen und schweren Zelt eine Reise in Tansania zu starten. Grundsätzlich bin ich mir nicht so sicher, ob es klug ist, einfach in einem Zelt zu übernachten. Man muss nicht gleich den Teufel an die Wand malen, aber in Kenia und auch Tansania kommt es immer wieder ein mal zu Überfällen, nicht direkt auf Reisegruppen und Reisehotels, aber auf Privatpersonen, vor allem in den Grenzgebieten. Ihr wärt dann sozusagen privat und ganz ohne Schutz unterwegs, daher eher mit Vorsicht zu genießen.

lg
Allglobus
Reisender
Beiträge: 55
Registriert: 26.05.2016, 14:47
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Allglobus »

Damit würde ich auch ganz vorsichtig sein in Afrika. Stimme der Vorgängerin zu...
Nishaknapp
Reiseprofi
Beiträge: 158
Registriert: 18.03.2022, 08:41

Re: Wild Zelten in Tansania erlaubt?

Beitrag von Nishaknapp »

Why not settling on games that is fun and at the same time your earning. Well itll make suspense because of the game as well but dude just try it and it gave me hope while pandemic is real rn. Situation of Casinos in the Philippines
Antworten

Zurück zu „Tansania“