Welchen Urlaub für rüstige 80jährige??

Erfahrungen zu allen Urlaubsregionen von Spanien und seinen Inseln mit tollen Reisezielen wie der Costa Brava oder der Costa de la Luz, Madrid, Barcelona, Sevilla, Cordoba, Granada, dem Jakobsweg, den Balearen mit Mallorca oder den Kanaren mit Teneriffa, Gran Canaria oder La Palma findet man bei astrosoft.de.
Antworten
tissi64
Newbe
Beiträge: 1
Registriert: 09.09.2018, 06:32
Wohnort: Schweiz

Welchen Urlaub für rüstige 80jährige??

Beitrag von tissi64 »

Ich bin auf der Suche nach einer passender Feriendestination für meine topfite 80-jährige Mutter. Sie wünscht sich ein Hotel (nur Frühstück) am Strand, nicht weit weg von Läden und Restaurants, mit etwas Abendunterhaltung im Hotel, jedoch nicht "Ballermanstyle".
Das Ganze sollte für ca. 1 Woche sein und 1000.-- inkl. Flug ab Zürich, nicht überschreiten.
Hat jemand einen Tipp??
roxijan2
Ausflügler
Beiträge: 12
Registriert: 15.04.2022, 10:05

Re: Welchen Urlaub für rüstige 80jährige??

Beitrag von roxijan2 »

tissi64 hat geschrieben: 09.09.2018, 06:46 Ich bin auf der Suche nach einer passender Feriendestination für meine topfite 80-jährige Mutter. Sie wünscht sich ein Hotel (nur Frühstück) am Strand, nicht weit weg von Läden und Restaurants, mit etwas Abendunterhaltung im Hotel, jedoch nicht "Ballermanstyle".
Das Ganze sollte für ca. 1 Woche sein und 1000.-- inkl. Flug ab Zürich, nicht überschreiten.
Hat jemand einen Tipp??
http://apkmodule.com/igtools-mod-apk/
ambaloch
Newbe
Beiträge: 1
Registriert: 18.04.2022, 18:10

Re: Welchen Urlaub für rüstige 80jährige??

Beitrag von ambaloch »

tissi64 hat geschrieben: 09.09.2018, 06:46 Ich bin auf der Suche nach einer passender Feriendestination für meine topfite 80-jährige Mutter. Sie wünscht sich ein Hotel (nur Frühstück) am Strand, nicht weit weg von Läden und Restaurants, mit etwas Abendunterhaltung im Hotel, jedoch nicht "Ballermanstyle".
Das Ganze sollte für ca. 1 Woche sein und 1000.-- inkl. Flug ab Zürich, nicht überschreiten.
Hat jemand einen Tipp??
https://apkchew.com/desirulez/
Antworten

Zurück zu „Spanien mit Balearen und Kanaren“