Burnout durch Unterforderung?

Hier gehören Reiseerfahrungen und Tipps rein, die in keine andere Kategorie von unserem Forum passen, aber trotzdem mit Reisen und Urlaub zu tun haben und viele Benutzer interessieren könnten...
Antworten
Hendricks
Ausflügler
Beiträge: 23
Registriert: 18.08.2015, 14:29

Burnout durch Unterforderung?

Beitrag von Hendricks »

Hallo!

Bin gerade dabei eine Gesundheitsunterweisung für neue Kollegen zusammenzustellen - arbeite für einen Reiseveranstalter, der klassische Busreisen anbietet - und habe hier gelesen, dass man auch einen Burnout durch Unterforderung kriegen kann: https://www.unterweisung-plus.de/gesundheitsfallen/

Stimmt das denn? Wie ist das möglich? Und wie wahrscheinlich?
Bigga
Reiseguru
Beiträge: 305
Registriert: 19.09.2013, 12:14

Beitrag von Bigga »

Das kann natürlich sein.
Ich finde aber, dass man bei Anzeichen dafür schon direkt zum Arzt gehen sollte.
Ich meine, psychische Probleme kann man haben aber man sollte die auch behandeln.

Ich zum Beispiel habe große Probleme mit meinem Kreislauf.
Es ist immer so, dass ich mich schlapp fühle und einfach keine Kraft habe.
Da habe ich auch schon https://sanasis.ch/spirulina-premium-pulver-300g gefunden.
Für mich ein gutes Nahrungsergänzungsmittel, wenn man es so sagen kann.

Bei Burnout muss man aber definitiv auch eine Therapie machen.
Biba
Reiseprofi
Beiträge: 132
Registriert: 07.02.2012, 15:39

Re: Burnout durch Unterforderung?

Beitrag von Biba »

Das kann durchaus sein, dass Du durch Unterforderung eine Burnout-Krankheit entwickelst.
Ich denke viele erkranken durch sowas auch an Depressionen und die sollte man, wie auch
beim Burnout behandelt lassen, sonst kann das sehr schlimm werden.
Lindenglanz
Ausflügler
Beiträge: 22
Registriert: 19.04.2022, 11:54

Re: Burnout durch Unterforderung?

Beitrag von Lindenglanz »

Burnout ist so eine Erkrankung da würde ich sagen ist es ultra wichtig an die richtigen Ärzte oder Therapeuten zu gelangen, dass das richtig behandelt wird. Denn eine falsche Indikation ( https://www.mcapotheke.com/apotheken-le ... ndikation/) kann da wirklich weitreichende Folgen haben, dass man unnötig lange arbeitsunfähig wird und wertvoller Lebenszeit damit beraubt wird.
Antworten

Zurück zu „Sonstige Reisethemen aus aller Welt“