Oman Ende Dezember

Wissenswertes zu den Reisezielen und Luxushotels im Oman mit der Hauptstadt Muskat sowie Nizwa, der Wüste und dem Landesinneren auf der arabischen Halbinsel...
Antworten
schlumpfi
Newbe
Beiträge: 1
Registriert: 20.11.2016, 21:21

Oman Ende Dezember

Beitrag von schlumpfi »

Hallo,

wir machen Ende Dezember Urlaub im Oman. Wir wollten uns den nördlichen Teil anschauen - nicht Salala und auch nicht die Halbinsel Musandam.

Bis jetzt haben wir nur Flug und Mietwagen (4x4) gebucht. Wir hatten geplant mit dem Auto rumzufahren und spontan zu campen.

Wir haben gelesen, dass wild Campen kein Problem ist. Ist das immer noch so oder hat sich da mittlerweile was geändert ?

Kennt jemand ein paar empfehlenswerte Plätze (Campingplätze oder schöne Orte zum wild Campen) ?

Ist vielleicht sogar jemand zur gleichen Zeit dort und plant eine ähnliche Tour ? Dann könnten wir ja ein paar Touren zusammen machen, z.B. Ausflüge in die Wüste, die man nicht alleine bzw. nicht mit nur einem Fahrzeug machen sollte. Wir sind zu zweit mit einem kleinem Kind ...

Danke.

Viele Grüße
constant12
Ausflügler
Beiträge: 15
Registriert: 06.04.2013, 15:44

Re: Oman Ende Dezember

Beitrag von constant12 »

schlumpfi hat geschrieben: Kennt jemand ein paar empfehlenswerte Plätze (Campingplätze oder schöne Orte zum wild Campen) ?
Reguläre Campingplätze gibt es im Oman kaum. Aber dafür kann man in dem Land fast überall wild zelten - am Strand, am Rande eines Canyons, in der Wüste, im Wadi oder im Fjord.

Wenn ihr nicht alleine unterwegs sein wollt, empfehle ich euch die Trekking-Touren mit Puretreks, zum Beispiel diese hier: http://puretreks.de/reise/wuestentraum-wandern-rub-al-khali/. Auf den Wüstenwanderungen kann man den Oman fernab der Tourismuszentren kennenlernen. Uns hat eine ähnliche Tour mit dem selben Reiseveranstalter super gefallen!
Antworten

Zurück zu „Oman“