Mongolei-Reisen auf der Fahrrad oder Pferd

Reiseerfahrungen, Tipps, Bilder und Informationen zum dünn besiedelten Binnenstaat, der zwischen Zentral- und Ostasien liegt. Interessant ist die Hauptstadt Ulaanbaatar sowie die endlose Steppen- und Hochgebrigslandschaft...
Antworten
anwar
Spaziergänger
Beiträge: 3
Registriert: 19.12.2016, 09:56

Mongolei-Reisen auf der Fahrrad oder Pferd

Beitrag von anwar »

Wer keine gewöhnliche Mongolei-Reise unternehmen möchte, kann auch spezielle Touren per Fahrrad oder auf dem Pferdedrücken buchen. Wem das noch nicht abenteuerlich genug ist, der kann auch Kameltrekking oder Trekkingtouren mit Yaks in der Mongolei buchen!

Entsprechende Urlaubsangebote findet man bei dem alternativen Reiseveranstalter BISS Reisen aus Berlin: http://www.biss-reisen.de/reisen/mongolei/

Ich finde es toll, dass es so viele kleine Veranstalter gibt, die Reisen abseits der ausgetretenen Pfade des Massentourismus anbieten.
constant12
Ausflügler
Beiträge: 17
Registriert: 06.04.2013, 15:44

Beitrag von constant12 »

Tolle Reise. Ich wollte schon immer mal auf einem Pferd durch die Mongolei reiten! Danke für den Tipp!!
Engel9
Ausflügler
Beiträge: 22
Registriert: 08.05.2017, 10:52

Beitrag von Engel9 »

Klingt doch spannend!
Wenn du aber so eine Reise auf dem Fahrrad unternehmen möchtest, musst du zuerst paar Sachen in Betracht ziehen: https://fahrrad.bussgeldkatalog.org/ratgeber/
Im Winter oder sogar im Herbst kann dort wirklich kalt sein.
Kaloa
Reisender
Beiträge: 60
Registriert: 15.09.2015, 22:06

Beitrag von Kaloa »

Ich denke du solltest auch die Gebühren beachten, die für das transportieren des Rades anfallen. Falls du noch kein Rad hast. Ich habe gerade mal gegooglet und auf dieser Seite einige Fahrräder gefunden.
Biba
Reiseprofi
Beiträge: 132
Registriert: 07.02.2012, 15:39

Beitrag von Biba »

Ich kenne einen prima Anbieter, wo man Reiterurlaub buchen kann.
Und zwar https://urlaubspferd.de - für alle die Reiturlaube lieben
und planen möchten. :)
Viala123
Newbe
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2022, 16:46

Re: Mongolei-Reisen auf der Fahrrad oder Pferd

Beitrag von Viala123 »

Falls jemand auf der Suche bist nach einer supertollen Reiseleiterin (oder auch einer Unterkunft/einem Zimmer in Ulan Baator) kann ich Amraa sehr empfehlen. Du kannst sie via Facebook kontaktieren: "Amraas Mongolian Tours". Sie bietet auch Pferdereisen an. Sie spricht super deutsch, ist mega herzlich, kennt die schönsten Orte und viele Familien bei denen wir in den Gästejurten untergekommen sind. Sie hatte in den letzten 3 Jahren durch Covid praktisch keine gebuchte Reisen mehr und ist angewiesen auf weitere Menschen die Lust haben mit ihr das schöne Land zu bereisen. Sie geht individuell auf deine/eure Wünsche ein und hat viele Kontakte (wir hatten z.B. ein Zelt dabei und haben teilweise campiert, sind unterwegs geritten, haben Wanderungen gemacht...). Also sehr empfehlenswert. Auch weil kein grosser Reiserveranstalter dahinter steht, sondern sie selbst alles mit herzblut organisert!
Antworten

Zurück zu „Mongolei“