Wie ist der hygienische Stand dort?

Erfahrungen und Berichte zum Urlaubsforum Kambodscha mit Tipps zu Reisezielen wie Phnom Penh und der riesigen Tempelanlage von Angkor und weiteren hilfreichen Erfahrungen zur Reise mit Land und Leuten in Kambodscha...
Antworten
Jörg
Spaziergänger
Beiträge: 5
Registriert: 31.05.2016, 13:54
Wohnort: Grünstadt

Wie ist der hygienische Stand dort?

Beitrag von Jörg »

Wie ist der hygienische Stand dort? Müssen wir etwas aus DEunbedingt mitnhemen
Janina76
Spaziergänger
Beiträge: 3
Registriert: 31.05.2016, 22:01
Wohnort: Hamburg Billwerder

Beitrag von Janina76 »

Wir haben immer Hygienetüten mit http://www.liebl.de/hygienebeutel-cid6020100 und auch Desinfektionsmittel und so etwas.
Maria Gili
Newbe
Beiträge: 2
Registriert: 25.08.2014, 10:27

Beitrag von Maria Gili »

Hi Jörg,

also Hypienebeutel brauchst sicherlich nicht mitnehmen.

Die Hygiene entspricht natürlich nicht dem europäischen Standard, jedoch in den Hotels und touristischen Restaurants braucht man mittlerweile keine Sorge mehr haben. Ausgenommen natürlich ganz entfernte Ecken.

Prinzipiell anzuraten ist:
- Desinfektionsmittel für die Hände,
- eine kleine Reiseapotheke (Pflaster, Aspirin, etc.)

- Schutz gegen Mücken kaufst du am besten vor Ort. Die sind wesentlich besser. Besonders zu empfehlen ist Soffel Mosquito Repellent Lotion Protects Flora Scent.

Was ebenso wichtig ist, Impfungen, dann hat man hygienisch auch weniger Probleme. Näheres Hier: https://www.kambodscha-reiseprofi.com/impfungen/ . Vorsicht auch vor selbstgemachten Eiswürfel, die verursachen gerne Durchfall. Entweder nur die "gekauften" Eiswürfel in den Drinks benutzen, oder aber das passende Durchfallmittel:-)

Gruß und viel Spaß.
Zuletzt geändert von Maria Gili am 21.10.2016, 12:57, insgesamt 1-mal geändert.
Kaluso86
Ausflügler
Beiträge: 10
Registriert: 12.10.2016, 10:57

Beitrag von Kaluso86 »

Dem kann ich mich nur anschließen, und zwar 1:1.

Hygienebeutel sind wirklich unnötig, etwas gesunder Menschenverstand und Vorsicht sind da viel bedeutsamer. ;)

Das mit dem Eis würde ich beherzigen - ich bin da normalerweise auch sehr penibel und achte akribisch darauf kein Eis oder unversiegeltes Wasser zu trinken, einmal habe ich das nicht bedacht, die Folge waren einige unschöne Tage mit Magenkrämpfen und Beschwerden. ;)

Das Mittel gegen Magenbeschwerden/Durchfall ist also ebenso wichtig wie die Vorsicht! Viel Spass auf der Reise!
chordki
Ausflügler
Beiträge: 12
Registriert: 16.02.2017, 10:27

Beitrag von chordki »

Der hygienische Stand in Kambodscha ist für die dortigen Verhältnisse "normal". Was uns auf den ersten Blick erschreckt ist eigentlich halb so wild, bei manchen Restaurants sollte man aufpassen aber die Garküchen am Straßenrand sind vollkommen bedenkenlos!

Ansonsten haben wir auch immer unsere Standardausrüstung dabei, unter anderem Hygiene-Gel, Toilettensitze, Desinfektionsspray. Man weiß ja nie ;)
NachoV
Spaziergänger
Beiträge: 7
Registriert: 25.04.2017, 15:39

Beitrag von NachoV »

Vielen Dank für Ihre ausführlichen Antworten, ich habe wirklich nützlich diese Informationen
jackslesly19
Ausflügler
Beiträge: 19
Registriert: 03.05.2022, 04:36

Re: Wie ist der hygienische Stand dort?

Beitrag von jackslesly19 »

Hey, would you mind if I share your blog with my page group? There are a lot of folks that I think would enjoy your content. Please let me know. Thank you. Here's my website https://www.canalonesburgos.com/ for more info.
michsullivan15
Newbe
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2023, 19:06

Re: Wie ist der hygienische Stand dort?

Beitrag von michsullivan15 »

Would it be okay if I shared my website with your group? There are a lot of people who I believe would enjoy your content. Check out the credit repair el paso.
richardsikes18
Spaziergänger
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2022, 01:42

Re: Wie ist der hygienische Stand dort?

Beitrag von richardsikes18 »

That is a good point. Always better to be prepared for whatever might come.

airbnb cleaning west palm beach
Antworten

Zurück zu „Kambodscha“