Zeitrahmen für Japan

Erfahrungen und Berichte der Reise-Community zum Urlaub und Reisen in Japan mit der Hauptstadt Tokyo und vielem mehr...
Antworten
wolf23
Reiseprofi
Beiträge: 170
Registriert: 09.08.2012, 12:39
Wohnort: München

Zeitrahmen für Japan

Beitrag von wolf23 »

Hallo Reisende,

seit ich mich vor kurzem wieder intensiver mit meiner alten Leidenschaft, der japanischen Kultur, beschäftigt habe,
flammte doch der lange verborgene Wunsch wieder auf
dieses einmalige Land zu bereisen und dies so stark wie
nie zuvor. Ich bin diesbezüglich über jeden Tipp dankbar,
sei es nun Vorbereitung, Erforderniss bezüglich Sprachkenntnissen, Zeitrahmen einer Reise, Airline als auch die beste Reisezeit.
Persönliche Erfahrungen würden mich hierbei ganz besonders freuen.
wolf23
Reiseprofi
Beiträge: 170
Registriert: 09.08.2012, 12:39
Wohnort: München

Beitrag von wolf23 »

Eine Bekannte ist vor kurzem auch für ein Wochenende nach Tokio geflogen, dies geschah allerdings von Shanghai aus, daher ist auch der kurze Zeitrahmen zu erklären. Wie sind eure bisherigen Erfahrungen in dieser Stadt und welche Sehenswürdigkeiten sollte man keinesfalls missen?
Zugvogel
Reisender
Beiträge: 78
Registriert: 27.09.2012, 17:42
Wohnort: Wittorf

Beitrag von Zugvogel »

Habe momentan leider nicht besonders viel Zeit, um einen ausführlichen Bericht zu schreiben, aber folgendes kann ich dir sagen:

- Japan ist ein unglaublich kulturreiches, gewaltiges Land, also nimm dir wirklich genügend Zeit (3 Wochen mindestens), um es in seiner ganzen Vielfalt zu erleben; berücksichtige am besten nicht nur Städte, sondern plane eine Tour durch mehrere Gebiete

- Lerne die wichtigsten Phrasen auf Japanisch, denn Englisch wird dort nicht überall gesprochen und es wird meistens freudig zur Kenntnis genommen, wenn du japanisch sprichst

- Die Liste mit Benimmregeln hast du dir ja schon durchgelesen und Feedback dazu gepostet, das würde ich auf jeden Fall auch berücksichtigen

Ansonsten lass es einfach auf dich zukommen und freu dich auf das schönste Land der Welt.
AroundtheWorldChris
Spaziergänger
Beiträge: 7
Registriert: 05.11.2013, 13:12

Beitrag von AroundtheWorldChris »

Es ist auch ein großer Traum von mir, mal nach Japan zu reisen!! Besonders reizt mich Tokio und dort vor allem die berühmten Stadtteile Akihabara und Shibuya :) Berichte mal wenn du da warst, würde mich echt interessieren!!
goldi
Reisender
Beiträge: 58
Registriert: 11.03.2011, 10:12

Beitrag von goldi »

traut ihr euch überhaupt nach Japan zu reisen? Ich werde da aufgrund des auslaufendem Atommülls wahrscheinlich die nächsten 200 Jahre nicht hinfliegen...
haralde
Spaziergänger
Beiträge: 8
Registriert: 11.01.2014, 18:30

Beitrag von haralde »

Viel vorbereiten muss man da nicht! Der Flug von Frankfurt dauert glaube ich 11 Stunden, also absolut machbar. Es gibt Non-Stopp Flüge dank Airbus oder 747. Bei den Hotels musst du aufpassen, weil es oft kleine Zimmer zu teuren Preisen sind. Hier unbedingt im Internet informieren.
Infunig
Urlauber
Beiträge: 31
Registriert: 25.06.2015, 20:47

Beitrag von Infunig »

Für Japan sollte man sich in jedem Fall 10 Tage Zeit nehmen. Zwei Tage An- und Rückreise und mindestens acht Tage Aufenthalt. Man darf nicht vergessen, dass Tokio und kleinere Ortschaften sowie weitere Großstädte mit vielen Sehenswürdigkeiten und atemberaubenden Gebäuden versehen sind. Man muss diese sehen!
Dies lieber in Ruhe und mit Zeit, sodass ihr auch gut planen könnt
neonfisch
Reisender
Beiträge: 70
Registriert: 30.12.2013, 07:46

Beitrag von neonfisch »

Selbst 10 Tage sind noch viel zu wenig um Japan zu bereisen.
Japan aht so 3900 Inseln und sehr viele Sehenswürdigkeiten, man schafft einfach nicht alles in einem Urlaub.
Japan ist ein unglaublich kulturreiches, gewaltiges Land, also nimm dir wirklich genügend Zeit (3 Wochen mindestens), um es in seiner ganzen Vielfalt zu erleben; berücksichtige am besten nicht nur Städte, sondern plane eine Tour durch mehrere Gebiete
Ich finde auch das man sich mindestens drei Wochen zeit nehmen sollte um eine Japanreise zu machen.

http://www.laender-lexikon.de/Japan
DieBetty
Spaziergänger
Beiträge: 4
Registriert: 14.09.2015, 07:55

Beitrag von DieBetty »

Das ist wahr, Japan bietet einfach unglaublich viel. Von dem typischen Manga-Sachen in Tokyo über die Kirschblütenfeste bis hinzu alten, kulturellen Einrichtungen wie Schreine und Tempel. Empfehlen würde ich neben Tokyo auch Kyoto und vielleicht noch Osaka. Sind recht schöne "Städtchen".

Die traditionellen Theater (Kabuki und Noh) würde ich nur empfehlen, wenn du wirklich daran Interesse hast. Ansonsten wird es vermutlich nach den ersten 3 Stunden schnell einschläfernd werden. ;)
ReiseLix
Spaziergänger
Beiträge: 4
Registriert: 30.09.2015, 15:58

Beitrag von ReiseLix »

Ich möchte auch gerne nach Japan!
Antworten

Zurück zu „Japan“