Individuelle Reisen nach Indien

Wissenswertes zu den Reisezielen in Indien mit der Hauptstadt Neu-Delhi, Calcutta, Hyderabad, Jodhpur, Hampi oder natürlich Agra mit dem Taj Mahal und vielem mehr...
ganterj80
Ausflügler
Beiträge: 14
Registriert: 04.07.2011, 20:43

Beitrag von ganterj80 »

Ich habe auch vor, bald nach Indien zu fliegen und bin gerade dabei, mich zum Land, der Kultur und den Gegebenheiten vor Ort zu informieren. Den genauen Destinationsort ( :P ) wei� ich noch nicht, aber ich denke, ich beginne mit einem gr��eren Knotenpunkt und lasse mich langsam in die dortige Welt ein.

Meine Schwester, die seit Jahren die Welt bereist, hat mir zu sog. Erlebnisreisen geraten, dort hat man meist mehr im Programm, was Unterhaltung angeht und ich denke, das probiere ich auch mal aus.
Zuletzt geändert von ganterj80 am 04.02.2016, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
stoffelm
Spaziergänger
Beiträge: 6
Registriert: 28.11.2013, 08:19

Beitrag von stoffelm »

Für alle welche sich Ideen für Ihre Rundreise durch Indien holen wollen oder die Rundreise gleich online planen wollen empfehle ich http://www.deluxetargets.com/de/rundrei ... ise-planen
susa1
Newbe
Beiträge: 2
Registriert: 05.03.2014, 14:24

Internet kein Problem...Reisempfehlung mit Tigern und Tempel

Beitrag von susa1 »

Grundsätzlich gibt in vielen Cafes und restaurants kostenloses wlan, also nicht nur in Hotels (dort oft kostenpflichtig). Ich würde mal sagen, besser als bei uns ;-). Was auch sehenswert ist und gut an eine Rajastan Rundreise anzuhängen ist, ist Khajuraho mit seinen Unesco-Weltkulturerbe Tempeln. Ist nicht überlaufen und sehr beeindruckend. In der Gegend gibts auch viel Natur. Wie wärs mit Tigerbeobachtungen? http://www.indiatoursonline.com macht solche Reisepakete mit Taj und Tiger z.B. Wer mehr dazu wissen will kann sich bei mir melden...Khajuraho ist eine Reise wert !
Marie78
Newbe
Beiträge: 1
Registriert: 14.08.2014, 10:50
Kontaktdaten:

Beitrag von Marie78 »

Hallo zusammen,

generell ist Indien ein Land, dass gut zu bereisen ist. Ob Kultur, Historik, Natur oder Stadtbummel, das Land hat so einiges zu bieten. Sehr beliebt sind Rundreisen durch Rajasthan, kombiniert mit dem weltberühmten Taj Mahal oder dem Goldenen Dreieck. Aber auch der Süden des Landes ist absolut sehenswert (beispielsweise Kerala). Ich arbeite bei einem Individualreiseveranstalter der auf Indien spezialisiert ist und stehe gerne für Fragen zur Verfügung!
http://www.indienneo.de/

Liebe Grüße
Marie von IndienNeo
Flyin
Spaziergänger
Beiträge: 4
Registriert: 19.09.2014, 19:31
Wohnort: Bremen

Beitrag von Flyin »

Ich finde Indien ist nur wegen seiner Kultur bzw gerade wegen der stark abweichenden Kultur eine Reise wert.
Habe ich auf jedenfall auch geplant, in naher Zukunft.
Heidrun78
Ausflügler
Beiträge: 10
Registriert: 13.10.2014, 11:41

Beitrag von Heidrun78 »

Romana hat geschrieben:So sollte man das nicht sehen - ich denke Indien ist auf jeden Fall eine Reise wert und es gibt dort viel zu entdecken. Deswegen musst du ja nicht gleich so leben wie die Menschen dort.
das muss ich einfach mal unterschreiben, weil es genau so ist :-)
Heidrun78
Ausflügler
Beiträge: 10
Registriert: 13.10.2014, 11:41

Beitrag von Heidrun78 »

petepanz hat geschrieben:Ist Indien denn zum Individualurlaub als Rucksacktourist zu empfehlen? wie sieht es mit der Internetversorgung aus? Zum Beispiel um spontan sich die Unterkünfte vor Ort zu buchen? War jemand mit dem Rucksack in Indien schon mal unterwegs?
internetverbindung hat zumindest fast jedes hotel, mitunter auch wlan, da muss man sich keine gedanken machen und falls es mal keine gibt, gibt es sehr viele internetcafes wo man ja auch buchen kann. Ich war nie nur mit dem Rucksack unterwegs, aber eine Woche am Stück schon ... wenn man manches beachtet, finde ich darin kein Problem und es macht einfach Laune.
tesaam
Newbe
Beiträge: 2
Registriert: 23.10.2014, 09:01

Beitrag von tesaam »

Die beste Entscheidung für uns in Indien.
Ranjeet kümmert sich wirklich wahnsinnig fürsorglich um einen und war für uns den ganzen Urlaub lang ein Ansprechpartner. Er organisiert alles, wie man es möchte und lässt sich dabei auch nicht von spontan umgeworfenen Plänen irritieren! ;-) Wir haben uns bei ihm sehr gut aufgehoben gefühlt und würden ihn jederzeit wieder wählen.
Für uns eine der besten Entscheidungen auf unserer Reise!
www.colourfulindiatravel.com
Sunny-13
Newbe
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2017, 06:39

Beitrag von Sunny-13 »

Wir waren letztes Jahr auch in Indien. Nachdem wir (zwei Mädels) alleine unterwegs waren wollten wir alles ein bisschen organisiert haben ... aber auch unsere Wünsche einbringen was wir sehen wollten. Alles wurde bestens organisiert und wir reisten ganz enspannt durchs Land und haben viele tolle eindrücke bekommen. Diesen Mal waren wir in Nordindien... werden das aber nochmal mit Südindien mache. www.indian-tours.de können wir bestens empfehlen ... einfach anrufen und eine tour zusammenstellen lassen ... auch für den kleinen Geldbeutel. :D :D
elamoxon
Newbe
Beiträge: 1
Registriert: 17.02.2017, 11:33

Beitrag von elamoxon »

generally India is a country that is good to travel. Whether culture, history, nature or stroll, the country has so much to offer. Very popular are tours of Rajasthan, combined with the world-famous Taj Mahal or the Golden Triangle tour.
Bigga
Reiseguru
Beiträge: 305
Registriert: 19.09.2013, 12:14

Beitrag von Bigga »

Hallo

Indien ist an sich einfach nur ein schönes Land :) Da kann man wirklich vieles vorfinden und man hat Spaß und Entspannung zugleich.
Ich hatte mich ja auch mit einer Reise nach Indien beschäftigt und muss sagen, dass das einzig schwere war, dass Indien Visum beantragen zu müssen. Da muss man schauen wo man es macht aber mit Hilfe einer Freundin war es dann einfach :)

Indien lohnt sich !
Mir hat alles gefallen, vom Essen bis hin zu den Leuten.
N.Bergmann
Urlauber
Beiträge: 28
Registriert: 03.08.2017, 07:53
Wohnort: Miesbach

Beitrag von N.Bergmann »

Hallo zusammen :)

Ich war zu meiner Studienzeit in Indien und hatte Glück, dass Mama und Papa ein wenig den Sponsor gespielt haben.
Wir Inspiration und Spiritualität sucht, hat mit Indien auf jeden Fall die Richtige Anlaufstelle. Man sollte sich aber auf eine solche Reise gut vorbereiten!
Ich weiß noch, dass ich damals über eine zwei Wochen meine Planung vorbereitet habe. Dabei ist ganz wichtig beantragt euer Visum rechtzeitig!
Zudem solltet ihr die richtige Reisezeit auswählen. Von April bis Juni ist es beispielsweise extrem heiß und Unternehmung können nicht nur sehr anstrengend werden, sondern auch für uns Europäer mal Hitzschläge bedeuten.
Wer explizit den Monsun erleben möchte kann im Juni seine Reise antreten. Der Monsun geht bis circa Oktober. Also ich stehe ungern in einem solchem Regen, aber wer es möchte, bitte!
Die angenehmsten Temperaturen sind etwa in unserer Winterzeit. Also Dezember bis Februar, aber dort herrscht dann auch Hochsaison.
Ich war damals Anfang November in Indien und kann diesen Zeitraum nur wärmstens empfehlen. Was ganz wichtig für die Indienplanung ist,
entscheidet euch was ihr sehen möchtet und schmieden einen eisenfesten Plan, der durchgezogen wird. Das Problem ist nämlich so viel ihr sehen wollt, ihr werdet es nicht schaffen.
Indien ist riesig und um alle Sehenswürdigkeiten zu betrachten reicht nicht mal ein Monat würde ich behaupten. Also plant sorgfältig, was ihr von Indien sehen möchtet.
Ich habe mal schnell noch ein Bild aus Neu-Delhi herrausgesucht.

Bild

Na? Habt ihr jetzt schon Lust bekommen. Die Einblicke in Indien sind einfach einzigartig und durchaus empfehlenswert.
Entweder nehmt ihr uralte Kultur mit oder seid auf den quirligen, bunten Straßen. Also ich sag nur so viel euer Hirn wird die Eindrücke nie richtig verarbeiten können, im positiven Sinne natürlich. :wink:
Ein wichtiger Tipp wäre noch, vollzieht vorneweg alle Impfungen, die so für Indien Nötig sind, Tetanus, Thyphus, Tuberkulose, Tollwut und alles was so ansteht.
Als Frau solltet ihr euch auch sehr gut informieren über do it or do not, um möglichen Gefahren einen Schritt voraus zu sein.
Sicherheit geht vor! Am besten sucht man sich hier Information bei Reiseblogern, die schon genügend Erfahrungen mit armen Ländern gesammelt haben.
Wenn ihr ein wenig travelt solltet ihr nicht unbedingt immer bei Unterkünften sparen. Ich habe echt keine guten Erfahrungen bei Unterkünften für einen Apfel und Ei gemacht.
Stichwort ist hier Tierchen und keine die man anfassen sollte. Sparen kann man sehr gut beim Bahnfahren. Man kommt wirklich fast überall hin und es ist nicht teuer.
Abschließend ist zu sagen macht euch eine gute Check- und Packliste und kauft euch am besten eine Landkarte, bestickt diese mit Post-its und plant alles so gut wie möglich um viele Eindrücke zu gewinnen.
Als letzte Urlaubsweisheit: Esst dort, wo die Einheimischen essen!
LG
Ricardo
Ausflügler
Beiträge: 16
Registriert: 02.06.2016, 16:51

Beitrag von Ricardo »

Bisher war Indien nie eine Option als Reiseziel für mich. Das hat sich geändert, auch weil meine neue Freundin sehr stark an diesem Land interessiert ist. Hat jemand einen guten Anbieter an der Hand?
TammeH
Ausflügler
Beiträge: 12
Registriert: 01.12.2017, 13:09

Beitrag von TammeH »

Wir haben im vergangenen Jahr eine Rundreise durch Indien mit diesem Anbieter für Indien Reisen gemacht. Klar ist auch eine 3 wöchige Reise durch dieses riesige Land viel zu kurz au alles zu sehen. Aber um einen ersten Eindruck zu bekommen reicht es vollkommen aus. Und dieser erste Eindruck war mehr wie zufriedenstellend, um nicht zu sagen, wir waren begeistert. Höhepunkt war das Lichterfest, ein beeindruckendes Spektakel
Antworten

Zurück zu „Indien“