Urlaub in der Bretagne

Forum für Erfahrungen zum Urlaub in Frankreich und Paris mit allen wichtigen Reisezielen wie Elsaß, Vogesen, Bretagne, Camargue und den Inseln Korsika oder La Réunion im indischen Ozean...
Antworten
pegu
Newbe
Beiträge: 1
Registriert: 20.10.2016, 18:25

Urlaub in der Bretagne

Beitrag von pegu »

Hallo zusammen,

wir möchten nächsten Sommer (Juli/August) unseren Urlaub in der Bretagne verbringen.

Wir haben zwei Mädchen, 6 und 9 Jahre alt.

Wir sind gerne am Meer, aber nicht gerne drin ...

Was wir schon wissen, ist in welcher Region die FeWo liegen könnte. Entweder in der Gegend von St. Malo oder in der Gegend von Conarneau.

Da wir noch nie in der Bretagne waren, bzw. ich war als Kind mal dort, wissen wir nicht genau welches die "schöner" Gegend.

Daher meine Fragen:

1. Welche Gegend ist die "schönere"?

2. Welche Ausflugstipps könnt Ihr geben, die nicht überlaufen sind? Also echte Insider-Tipps!

Ganz herzlichen Dank für Eure Mühe!

Liebe Grüße

pegu
Laura88
Reiseprofi
Beiträge: 117
Registriert: 15.11.2016, 11:09
Wohnort: Essen

Beitrag von Laura88 »

Hallo pegu,

Ich habe vor kurzem auch mal nach einem Urlaub in der Bretagne geschaut, allerdings war ich etwas skeptisch, als ich gesehen habe, dass das Klima da wohl nicht so berauschend ist. Der Sommer soll wohl nicht so warm sein, wie in Deutschland.

vielleicht findet sich hier ja noch jemand, der selber schonmal da war und auch darüber berichten kann.

Ich persönlich würde mich wirklich ärgern, wenn ich im Sommer da hinfahre und dann die halbe Zeit mit Pullover rumlaufen müsste
Wavehunter
Spaziergänger
Beiträge: 3
Registriert: 16.02.2017, 17:08

Beitrag von Wavehunter »

Also ich habe vor 2 Jahren mal den ganzen Sommer in einem Familiensurfcamp in der Bretagne gearbeitet. Es gab heiße Tage, aber auch frische Tage. Vor allem nachts im Zelt war es mal öfter frisch. Tagsüber bin ich aber meist in kurzer Hose und T-Shirt rumgelaufen. Manchmal mit Pullover. Die Sommer sind schon angenehm und vor allem nicht so schwül, wie es mal in Deutschland sein kann. Der Süden der Bretagne ist deutlich milder. Hier ist die Gegend um Concarneau oder Beg Mail wirklich schön. In der Nähe von beg mail gibt es kleine Sandstrände, die eher an die Karibik erinnern. Auch ein Ausflug auf die Glenan Inseln lohnt sich.
Bretagne Fan
Newbe
Beiträge: 2
Registriert: 04.03.2017, 17:03
Wohnort: Rennes
Kontaktdaten:

Beitrag von Bretagne Fan »

Das mit dem Wetter ist in der Bretagne so eine Sache. Wenn man aber vorher weiß, dass es klimatisch einfach kühler ist im Sommer als in D. ist das ja kein Problem.
Im Gegenteil kann es schnell zum Vorteil werden, wenn die Temperaturen in Deutschland über 30 Grad steigen, wird es in der Bretagne kaum über 30 Grad heiß. Ist also viel angenehmer bei 20-25 Grad.

Welche Gegend die schönere ist, läßt sich wohl nur mit dem eigenen Geschmack beurteilen. Jeder hat da eine andere Auffassung was schön und interessant ist.
Zorkurakcred
Ausflügler
Beiträge: 20
Registriert: 15.05.2017, 16:58

Beitrag von Zorkurakcred »

Kann mich der Laura nur anschließen! Bretagne ist wirklich klasse
Urlaubsheld93
Spaziergänger
Beiträge: 4
Registriert: 23.05.2017, 10:26
Wohnort: Hanau

Ich brauche eure Hilfe!

Beitrag von Urlaubsheld93 »

Hi Leute,
dürfte ich euch um einen kurzen Gefallen bitten? In meiner Masterarbeit untersuche ich Informationsquellen für Urlaube und suche noch dringend Leute, die meinen Fragebogen beantworten würden. Ihr würdet mir echt sehr helfen, wenn ihr euch die 5 Minuten nehmen könntet! Vielen Dank :)

Hier der Link zur Umfrage: https://www.umfrageonline.com/s/e384bc5
galopp
Reisender
Beiträge: 72
Registriert: 11.12.2015, 14:35
Wohnort: Pforzheim

Beitrag von galopp »

Am Atlantik muss man eben immer auch einen Pullover einpacken. Denn eine Prise geht immer. Manchmal fällt die auch etwas doller aus. Mit einer Strandmuschel lässt es sich aber auch dort gut aushalten.

Der Mont St. Michel ist zwar ziemlich überlaufen, aber trotzdem einen Besuch wert. Das ist einfach einmalig auf der Welt.
cluedo
Urlauber
Beiträge: 29
Registriert: 21.10.2017, 17:49

Beitrag von cluedo »

Wir hatten vor 2 Jahren bei https://www.ferien-mit-hund.de ein wunderschönes Haus mit traumhaftem Meerblick in Locquirec, Bretagne (Côte de Granit Rose) gebucht. Wir hatten wie immer die Kinder dabei, die ohne unseren Familienhund nicht reisen wollen. Geht ja jedoch auch ohne Hund. Ferienhäuser in der Bretagne mit ihren hellgrauen oder strahlend weißen Mauern und Schiefer- oder Schilfdächern sowie mit den Kaminen sind so typisch, dass man bei der Anreise in die Bretagne schnell sehen kann, dass man im Land der Menhire, der Kelten und der alten Sagen angekommen ist.
Antworten

Zurück zu „Frankreich“