Naturschutzgebiet Sharm el Naga

Erfahrungsberichte, Tipps und Infos zu den beliebtesten Reisezielen in Ägypten mit Kairo, den Pyramiden von Gizeh, das Tal der Könige, Luxor, die Tempel Abu Simbel und Hatschepsut, die Sphinx, die Touristenhochburg Sharm el Sheikh, der Assuan-Staudamm und vielem mehr...
Antworten
die_netti70
Newbe
Beiträge: 2
Registriert: 13.08.2012, 23:55

Naturschutzgebiet Sharm el Naga

Beitrag von die_netti70 »

Wir waren zwar bei unserem ersten Ägyptenurlaub schonmal schnorcheln, aber das war Massenabfertigung und viel zu viele Leute, die um ein viel zu kleines Riff geschnorchelt sind.
Dieses Mal haben wir mit Red Sea Reisen einen Schnorchelausflug in Sharm el Naga gebucht - ein Traum. Ein sehr schön ruhiger Strand (Besucheranzahl ist begrenzt), glasklares warmes Wasser und ein Riff, dass bis an den Strand reicht. An einer Stelle kann man ohne Probleme in das Wasser legen und dann muss man sich eigentlich nur noch hinlegen und genießen. Für unsere Kinder war das natürlich ideal. Da Sharm el Naga in einer Bucht liegt, gab es auch so gut wie keinen Wellengang.
Nach dem Mittagessen sind wir dann nochmal schnorcheln gegangen und es hat sich sogar Nemo blicken lassen, was natürlich ein besonderes Erlebnis war .
melli_sun
Spaziergänger
Beiträge: 3
Registriert: 22.08.2012, 16:47

Immer wieder Sharm el Naga

Beitrag von melli_sun »

Ich war schon ganz oft in Ägypten und immer wieder in Sharm el Naga. Ich geh nicht so gern vom Boot aus schnorcheln, deswegen ist es hier ideal für mich. Schon ab knöchelhohem Wasser kommen die Fische angeschwommen und es gibt auch nicht viel Wellengang. Ich hab hier sogar schonmal einen Delfin gesehen.
Antworten

Zurück zu „Ägypten“