reisezielforum.de - das Forum für alle Fragen und Themen zu Urlaub, Reise und Ferien in alle Länder von Europa, Amerika, Asien, Australien und Afrika


Navigation

» Portal
» Forum
   » OFF TOPIC
   » Europa
   » Asien
   » Nordamerika
   » Mittelamerika
   » Südamerika
   » Afrika & ...
   » Australien ...
   » Reisen weltweit
» Mitgliederliste
» FAQ
» Suchen
» Benutzergruppen
» Profil
» Login
» Impressum
» Disclaimer


Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinnern


Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Benutzer?
Du kannst dich kostenlos anmelden
 
Reiseinformationen


Reiseführer und Reiseplaner

Hotels in Deutschland


Reisetipps
Übernachten Sie in einem Hotel in Paris und erkunden Sie die Stadt der Liebe.

Bookmarking


Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen del.icio.us
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Mister Wong
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen Google Bookmark

Sprachaufenthalt England
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Reiseforum für die Reise-Community Foren-Übersicht -> England
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ben88
Newbe


Anmeldedatum: 14.10.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14.10.2009, 14:38    Titel: Sprachaufenthalt England

Hallo

hat jemand von euch schon mal einen Sprachaufenthalt England gemacht? Wenn ja, wie war es und wo?

Lg Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Tip2day
Reisender


Anmeldedatum: 04.01.2010
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 28.03.2010, 13:50    Titel:

Ich suche auch nach Erfahrungen.

Vielleicht kann man seinen Sommerurlaub mit Sprachkurs verbinden?
_________________
Mein Blog über meine Reiseberichte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
doggfather
Reiseprofi


Anmeldedatum: 09.09.2010
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 09.09.2010, 11:31    Titel:

Da gibts zahlreiche Angebote von Sprach- und Auslandsjahr-Unternehmen. Allerdings zahlt man sich da dumm und dämlich. Eine Freundin war mit "Step-In" in London. Ich weiß allerdings auch, dass sie nicht ganz zufrieden war... Bei diesen Unternehmen ist es echt schwer die Qualität vorher abzuschätzen. MAn sollte sich am besten bei UNiversitäten umhören, da kriegt man oft gute Kurse fürs geringste Geld...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LaChica
Newbe


Anmeldedatum: 10.09.2010
Beiträge: 2
Wohnort: Mühldorf

BeitragVerfasst am: 10.09.2010, 15:19    Titel:

Ich habe vor 2 Jahren einen 4-wöchigen Sprachkurs in Oxford gemacht und war wirklich total begeistert! Habe davor lange recherchiert, welchen Anbieter ich wählen soll, aber teuer sind alle. Ich habe dann über sprachcaffe gebucht, hat im Prinzip auch alles gepasst. Wichtig ist sich vorher zu überlegen, ob man zu einer Familie will (sehr unterschiedliche Erfharungen von furchtbar bis super) oder in ein Appartment (meist WG).
Oxford kann ich auf alle Fälle sehr empfehlen, ist etwas günstiger als London, aber in Londonnähe.
Wünsch euch viel Spaß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gk prreston
Reisender


Anmeldedatum: 29.08.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 29.08.2011, 12:33    Titel: der Suedwesten

Hi,
fuer tips, trips und touren durch England am besten hier nachsehen
https://sites.google.com/site/dereisebloggercom/ oder die tips unter:
http://youtu.be/HIXIguRkT40 ansehen. Viel Spass
gruesse Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JulesVerne
Reiseprofi


Anmeldedatum: 30.05.2011
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 19.09.2011, 16:03    Titel:

Ich war in Wales - Aberystwyth. Der Sprachkurs war kostenlos, Unterkunft und Anreise musste man selbst bezahlen. Man ein Zimmer auf dem Campus bekommen. War großartig. Kann ich nur empfehlen.
Kostenlos war der Kurs, weil dort noch Lehrer in der Ausbildung unterrichten. Der Unterschied ist aber nicht besonders groß, die Lehrer waren super motiviert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gk prreston
Reisender


Anmeldedatum: 29.08.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 19.09.2011, 18:37    Titel: Dereiseblogger

Hallo,
hatte bei meinem letzten Beitrag vergessen, mich vorzustellen. Bin ja neu hier. Also ich lebe in England, in Somerset und ich schreibe Reiseberichte fuer Zeitungen und Magazine. Bin in England seit fast 20 Jahren mit einigen Unterbrechungen (7 Jahre Neuseeland und Australien). England, und das ist vielen nicht so recht bewusst ist schon ein nettes Reiseland mit freundlichen Leuten und manchmal merkwuerdigen Sitten und Gebraeuchen. Wird zwar immer viel uebrs Wetter gemeckert, aber so schlecht ist es gar nicht. Ich habe vor einiger Zeit angefangen mit einen Reiseblog mit vielen Tips und Tricks fur den England Aufenthalt. (Nicht alles immer ganz ernst gemeint) Auf diesem Blog werde ich in den naechstten Tagen immer wieder Wanderungen besprechen, die man nicht in den ueblichen Reisefuehrern angeboten bekommt. Also wer Lust auf England, auf Wandern in England hat, hier ist der Link: http://youtu.be/eMJXKzwp3ww. Wenn Ihr da auf die Channel View geht findet ihr reichlich unterhaltsame Informationen. Uebrigens werde ich den Blog spaeter ausweiten auf Neuseeland, Australien und moeglicherweise Suedafrika.
Gruesse
GK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gk prreston
Reisender


Anmeldedatum: 29.08.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 23.09.2011, 09:27    Titel:

Hallo allseits,
in meinem Reiseblog auf Y-Tube habe ich mal eine umfassend erklaerte Wanderung in Somerset (Simonsbath) veroeffentlicht. Wer interesse hat ist herzlich eingeladen, sich diese Wanderung anzusehen. Die Geodaten dafuer sind auf der Website (Dereiseblogger in Google) als download eingestellt. Viel Spass und
Gruesse aus Somerset
Hier der Link: http://youtu.be/Vc6egt1z1Q4 Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leonie123
Reisender


Anmeldedatum: 18.01.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 19:17    Titel:

Ich habe auch einmal vor vielen Jahren ein Sprachurlaub gemacht. Allerdings nicht in England sondern auf Malta. Mir hat es zwar gut gefallen aber sprachlich hat es mich nicht weiter gebracht, da man nur unter Deutschen war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasmin-Weltenbummler
Newbe


Anmeldedatum: 23.01.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23.01.2012, 12:53    Titel:

Ich habe vor ein paar Jahren ein halbes Jahr in London verbracht. Ich hatte auch einen Sprachkurs der ging allerdings nur so ca vier Wochen und danach habe ich dort gearbeitet und meine Empfehlung ist es wirklich eine weile in einem Land zu leben. Das bringt Sprachtechnisch am meisten und man hat auch wirklich Kontakt mit den locals Smile Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
panini
Reiseprofi


Anmeldedatum: 18.01.2012
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 23.01.2012, 18:39    Titel:

Ich finde den Tipp von Jasmin sehr gut. Erst vier Wochen Sprachkurs und dann dort noch ein paar Wochen arbeiten, um täglich mit der Sprache konfrontiert zu sein.

Sehr guter Tipp! Ich werde ihn an mein Patenkind, die auch am überlegen ist, weitergeben.

Vielen Dank.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
reisetiger
Reisender


Anmeldedatum: 22.08.2011
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 24.01.2012, 14:48    Titel:

Ich habe vor Jahren mal eine Sprachreise nach Eastbourne gemacht, war sehr cool!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gedankesfreund
Newbe


Anmeldedatum: 30.01.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 30.01.2012, 17:26    Titel: Reise

Also ich bin auch der Meinung, das gerade der Süden Englands für Sprachreisen sehr gut geeignet ist. Nette Leute ohne Vorurteile gegen uns Deutsche;)
_________________
Reiseziele 2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hansdampf34
Reisender


Anmeldedatum: 12.01.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 31.01.2012, 21:34    Titel:

Ja, auch ich finde, dass der Süden Englands sehr angenehm für einen Sprachaufenthalt ist.

Ist zwar nicht unbedingt vergleichbar mit London, denn die Hauptstadt bleibt immer noch eine Klasse für sich, was Kultur, Freizeitgestaltung und Party betrifft. Das alles - zusammen mit teurem Essen und teuren Unterkünften - kann aber vom eigentlichen Ziel, dem Erlernen oder Verbessern der Sprache, ablenken.

Genau das hatte ich mir auch gedacht und habe deswegen gleich in Brighton angefangen. Smile

Mein Resumee: Spitze! Die Schule war toll, auch aufgrund der engagierten Lehrer. Meine Gastfamilie war sehr nett und hat mich in meinen sprachlichen Anstrengungen tatkräftig unterstützt. Und die Umgebung war genial, viel schöner als im teilweise doch recht tristen London. Und auch in der Freizeit gab es dort genug Möglichkeiten, sich selbst sowohl sportlich als auch kulturell zu fördern.


Zuletzt bearbeitet von hansdampf34 am 30.08.2016, 17:04, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
margus
Reiseprofi


Anmeldedatum: 29.09.2011
Beiträge: 34
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 10.05.2012, 17:11    Titel:

In England gibt es natürlich viele gute Ziele für Sprachreisen und es ist natürlich auch ein klassischer Ort um richtiges Englisch zu lernen - also Hoch-Englisch wenn man davon sprechen möchte. Eine Bekannte von mir hat neulich über diesen Anbieter einen Sprachreise nach Manchester unternommen und hat sich sehr positiv über ihre Erlebnisse und vor allem ihr verbessrten Englisch Kenntnisse geäussert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Reiseforum für die Reise-Community Foren-Übersicht -> England Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by astrosoft.de