reisezielforum.de - das Forum für alle Fragen und Themen zu Urlaub, Reise und Ferien in alle Länder von Europa, Amerika, Asien, Australien und Afrika


Navigation

» Portal
» Forum
   » OFF TOPIC
   » Europa
   » Asien
   » Nordamerika
   » Mittelamerika
   » Südamerika
   » Afrika & ...
   » Australien ...
   » Reisen weltweit
» Mitgliederliste
» FAQ
» Suchen
» Benutzergruppen
» Profil
» Login
» Impressum
» Disclaimer


Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinnern


Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Benutzer?
Du kannst dich kostenlos anmelden
 
Reiseinformationen


Reiseführer und Reiseplaner

Hotels in Deutschland


Reisetipps
Übernachten Sie in einem Hotel in Paris und erkunden Sie die Stadt der Liebe.

Bookmarking


Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen del.icio.us
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Mister Wong
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen Google Bookmark

erstes Skigebiet in der Mongolei

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Reiseforum für die Reise-Community Foren-Übersicht -> Mongolei
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
monrise
Reisender


Anmeldedatum: 15.02.2007
Beiträge: 8
Wohnort: Lichtenau

BeitragVerfasst am: 27.11.2009, 21:30    Titel: erstes Skigebiet in der Mongolei

www.focus.de/reisen/winterspecial/exotische-winterziele-mongolei-eroeffnet-erstes-skigebiet_aid_457322.html

Jetzt kann man also auch im Winter in die Mongolei fahren. "Maschinen" schneesicher ist es auf alle Fälle bei Temperaturen zwischen 10 und 30 Grad unter null.
_________________
www.reiseberichte-mongolei.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Josy
Newbe


Anmeldedatum: 23.10.2009
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 02.12.2009, 11:23    Titel:

Wow, na dann...prinzipiell denke ich, dass die Mongolei andere Prioritäten setzen sollte, aber die Mittelschicht rund um Ulan Bator scheint wohl einen neuen Treffpunkt zu suchen, um sich mit Hilfe dieser Freizeitbeschäftigung vom Alltag abzulenken. Die vermehrte Orientierung gen Westen sowie die verstärkte Anzahl an Singles mag ihren Anteil zur Spaßgesellschagt beigetragen haben....na denn, frohes Wirtschaftswachstum. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
monrise
Reisender


Anmeldedatum: 15.02.2007
Beiträge: 8
Wohnort: Lichtenau

BeitragVerfasst am: 06.12.2009, 18:35    Titel:

Die Prioritäten setzt ja nicht der Staat, anders als in vielen europäischen Ländern gibt es dort keine Fördermittel für so etwas. Das heißt, wenn private Investoren einen Markt erkennen, bieten sie etwas an, in dem Fall Skivergnügen gegen Geld.
Das Wintersport in der Mongolei ein echtes Thema ist dürfte einleuchten, 6 Monate Dauerfrost und nur zwei Monate wirklich Sommer, zudem sind Mongolen Kälteerfahren, die können sich auch bei minus 20 Grad draußen noch wohl fühlen und bibbern nicht wie ein Holländer.

Es gab auch immer echte Fanatiker dort, die die Ski den Berg selbst hochgeschleppt haben. Zwei Schlepplifte, einer in UB und einer in Erdenet boten zwar kein 100 prozentiges Vergnügen, trotzdem waren bisher etwa 60 Mongolen bei der FIS als alpine Rennläufer registriert, ungefähr 10 fahren derzeit gelegentlich bei FIS Rennen mit. Mit den neuen Übungsbesdingungen und einem regelrechten Run auf das neue Gelände zumindest waren die ersten zwei Wochen sehr gut besucht, wird sich das sicher schnell was verbessern.
Hat meiner Meinung nach auch nichts mit "Orientierung zum Westen" zu tun. Ich war schon vor 25 Jahren dort und dachte man in UB auch bereits osteuropäisch, nicht anders als in Prag, Moskau oder Berlin.

http://skyresort.mn
_________________
www.reiseberichte-mongolei.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monrise
Reisender


Anmeldedatum: 15.02.2007
Beiträge: 8
Wohnort: Lichtenau

BeitragVerfasst am: 06.03.2010, 18:44    Titel:

Man hat es jetzt auch mal getestet. www.skiresort.de/skigebiet/ulanbaatarsky-resort/
Ich war ein paar Tage dort und an den Wochenden ist es recht gut besucht. Unter der Woche ist noch Platz und es sind eher die normalen Jugendlichen dort als Singles, wieso eigentlich Singles?

www.youtube.com/watch?v=8uXLIkOTfaY
_________________
www.reiseberichte-mongolei.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sandinmyshoes
Reisender


Anmeldedatum: 27.11.2012
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 27.11.2012, 15:58    Titel:

Der Artikel ist aus dem Jahr 2009, weiß jemand zufällig ob das Skigebiet noch existiert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolf23
Reisepapst


Anmeldedatum: 09.08.2012
Beiträge: 170
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 28.11.2012, 03:42    Titel:

Das existiert noch, ich war zwar selbst nicht dort,
habe aber erst vor kurzem noch darüber gelesen.
_________________
http://www.3gstore.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Reiseforum für die Reise-Community Foren-Übersicht -> Mongolei Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by astrosoft.de