reisezielforum.de - das Forum für alle Fragen und Themen zu Urlaub, Reise und Ferien in alle Länder von Europa, Amerika, Asien, Australien und Afrika


Navigation

» Portal
» Forum
   » OFF TOPIC
   » Europa
   » Asien
   » Nordamerika
   » Mittelamerika
   » Südamerika
   » Afrika & ...
   » Australien ...
   » Reisen weltweit
» Mitgliederliste
» FAQ
» Suchen
» Benutzergruppen
» Profil
» Login
» Impressum
» Disclaimer


Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinnern


Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Benutzer?
Du kannst dich kostenlos anmelden
 
Reiseinformationen


Reiseführer und Reiseplaner

Hotels in Deutschland


Reisetipps
Übernachten Sie in einem Hotel in Paris und erkunden Sie die Stadt der Liebe.

Bookmarking


Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen del.icio.us
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Mister Wong
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen Google Bookmark

Eine Digitalkamera für die Reise...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Reiseforum für die Reise-Community Foren-Übersicht -> Sonstiges zum Thema Reisen und Tipps zu Randthemen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Achim
Reisender


Anmeldedatum: 03.10.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 07:45    Titel: Eine Digitalkamera für die Reise...

Immer wieder stehe ich vor dem Thema: Welche Kamera nehme ich mit in den Urlaub?

Bei mir geht es in den letzten Jahren meist darum, ob es die alte analoge Spiegelreflexkamera ist, um eben Diafilme auszubelichten und dadurch die Bilder groß auf der Leinwand ansehen zu können oder ob es doch die Digitalkamera ist.
Bei vielen wird sich dieses Thema auch in anderer Form stellen. Soll ich die kleine kompakte oder den großen Alleskönner mitnehmen...
Bzw. wenn ich schon eine Spiegelreflexkamera dabei habe, nehme ich ein Allroundobjektiv oder besser zwei bis drei qualitativ bessere Festbrennweiten-Objektive mit...

Nun einen Schritt weiter bin ich nun. Die "große" ist gefunden. Dazu auch ein guter Kompromiß in Sachen Objektiv. Zu Weihnachten hab ich mir eine Canon EOS 400D mit einem 17-85mm IS USM Objektiv gekauft und bin bisher sehr damit zufrieden.
Hier mein sehr ausführlicher Testbericht über die Canon EOS 400D:
http://www.fotoabc.de/canon_eos_400d_testbericht/

Wer nimmt denn aus welchen Gründen welche Kamera mit?
Cool
_________________
Spielekritiken für Brettspiele?
-> http://www.spielekritiker.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Maki
Reisender


Anmeldedatum: 02.11.2006
Beiträge: 6
Wohnort: 79252 Stegen

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 08:09    Titel: Testbericht / Beispielfotos

Hallo Achim,

danke für den Tipp und den ausführlichen Testbericht! Idea

Bei den Beispielfotos im Testbericht habe ich allerdings den subjektiven Eindruck (hmmm... kann man auch einen objektiven Eindruck haben?), dass die Fotos mit der Canon EOS 350D einen Tik besser sind, als die mit der Canon EOS 400D.

Ist der fehlende Bildstabilisator in Deinen Augen kein größerer Nachteil?
Hast Du Erfahrungen mit Bildstabilisatoren in der Digitalcamera-Klasse?
Sind das optische oder digitale Stabilisatoren?

Viele Grüße,
Martin
_________________
Jenseits von Allem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim
Reisender


Anmeldedatum: 03.10.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 10:00    Titel: Bildqualität Vergleich Canon EOS 400D und EOS 350D

Hallo Martin,

ja... den (objektiven?) Eindruck hat man...
Die Bilder der EOS 400D sind nicht wirklich "schlechter", aber es gibt zwei Gründe dafür:

a) Canon selbst hat schon bestätigt, daß die EOS 400D dunklere Bilder macht als die EOS 350D.
Es wird ggf. auch ein Firmware-Update erwartet, das hier entgegenwirkt. Alternativ kann man ja prinzipiell 1/3 oder 1/2 Blende zugeben, wenn es einen stört.

b) meine 4 Bilder, die ich auf
http://www.fotoabc.de/canon_eos_400d_testbericht/
abgebildet habe sind ein extremes Beispiel für den Vergleich. Aber man bemerkte, daß die EOS 400D bei Programmautomatik zu schnelleren Verschlußzeiten neigt.
Ich habe weitere Bilder von der Canon EOS 400D und 350D im Vergleich geschossen, wo sich dieser Unterschied relativiert. Werde diese in den nächsten Tagen online stellen.

Abgesehen davon sind mir prinzipiell dunklere Bilder lieber als zu helle. Da überstrahlte Bereiche auch mit guter Fotosoftware nicht mehr zu retten sind, zu dunkle Bereiche - vor allem bei dem guten Rauschverhalten der EOS 400D - aber sehr wohl.

Nun noch zu deiner Frage mit dem Bildstabilisator. Mein 17-85 USM IS Objektiv hat natürlich einen optischen Bildstabilisator.
Digitale Bildstabilisatoren sind wie ein Digitalzoom meiner Meinung nach technischer Firlefanz den niemand wirklich braucht. Die Kamera interpoliert nur das was sie "denkt" was richtig sein "könnte".

Neuere Kompaktkameras haben auch optische Bildstabilisatoren die je nach Güte die Verwanklungsunschärfe deutlich reduzieren können und somit was bringen.
Doch bei einer Spiegelreflex kommt zusätzlich das gute Rauschverhalten hinzu, so daß vor allem Bilder in der Dämmerung oder im Innenraum insgesamt eine deutlich höhere Qualität haben.

Ich denke daß die Zukunft auch bei den Kompaktkameras optischer Bildstabilisator heißt, weil er einfach Lichtstärke bringt und dadurch die Kreativität beim Bild machen erweitert...

Fragen alle beantwortet... Question
Cool
Achim
_________________
Spielekritiken für Brettspiele?
-> http://www.spielekritiker.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maki
Reisender


Anmeldedatum: 02.11.2006
Beiträge: 6
Wohnort: 79252 Stegen

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 12:12    Titel: Alles klar!

Hi Achim,

danke für die ausführliche Antwort, mit der auch tatsächlich alles klar wurde! Very Happy

Grüß,
Martin
_________________
Jenseits von Allem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
eddie
Reiseprofi


Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 26.08.2007, 17:14    Titel: Bilder intelligent mit EXIF-Tags umbenennen...

Ich habe ein super tolles Freeware Programm gefunden, dass Bilder nach EXIF-Daten umsortieren kann.:
http://www.amok.am/index.php?page=progr&id=9&lang=de

Wer kennt nicht das Problem, dass mehrere Leute Bilder machen und man die Bilder nach dem Aufnahmedatum zusammensortieren möchte...
Hier funktioniert das sogar, wenn das Datum nicht korrekt eingestellt ist. Die Software lässt also für das Umbenennen auch (berechnete!) Korrekturen für das Aufnahmedatum zu...

Echt klasse... Viel Spaß damit!
Eddie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eddie
Reiseprofi


Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 07.06.2009, 12:23    Titel: Noch bessere DSLR-Kamera

Hallo folks,
die Krone er Hobby-Fotografie bei den Spiegelreflexkameras gehört nun der Canon EOS 500D. Ein toller Testbericht findet sich unter:
http://www.fotoabc.de/canon_eos_500d_testbericht/
Ciao!
Eddie[/url]

Klicke hier, um den Artikel bei Amazon.de anzuschauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Reiseforum für die Reise-Community Foren-Übersicht -> Sonstiges zum Thema Reisen und Tipps zu Randthemen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by astrosoft.de