reisezielforum.de - das Forum für alle Fragen und Themen zu Urlaub, Reise und Ferien in alle Länder von Europa, Amerika, Asien, Australien und Afrika


Navigation

» Portal
» Forum
   » OFF TOPIC
   » Europa
   » Asien
   » Nordamerika
   » Mittelamerika
   » Südamerika
   » Afrika & ...
   » Australien ...
   » Reisen weltweit
» Mitgliederliste
» FAQ
» Suchen
» Benutzergruppen
» Profil
» Login
» Impressum
» Disclaimer


Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinnern


Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Benutzer?
Du kannst dich kostenlos anmelden
 
Reiseinformationen


Reiseführer und Reiseplaner

Hotels in Deutschland


Reisetipps
Übernachten Sie in einem Hotel in Paris und erkunden Sie die Stadt der Liebe.

Bookmarking


Diese Seite zu del.icio.us hinzufügen del.icio.us
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Mister Wong
Diese Seite zu Google Bookmarks hinzufügen Google Bookmark

Ausrüstung Besteigung Stromboli

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Reiseforum für die Reise-Community Foren-Übersicht -> Italien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FMacher
Newbe


Anmeldedatum: 06.01.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 22.03.2010, 23:30    Titel: Ausrüstung Besteigung Stromboli

Hallo zusammen!

Ich habe gerade eine Rundreise "Vulkaninseln unter sizilianischer Sonne" gebucht.
Besonders freue ich mich auf Vulcano.
Was ich noch bräuchte sind Tipps für die Ausrüstung zur Besteigung des Stromboli.

Gruss
FMacher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Hanniontour
Newbe


Anmeldedatum: 13.01.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24.03.2010, 08:47    Titel: Auf den Stromboli

Hi,

warme Kleidung wegen 900 Höhenmetern, nur mit Bergführer (Vorschrift), der bringt Helme mit, die getragen werden müssen. Feste Schuhe. Trekkingstöcke sind zu empfehlen, wegen dem Abstieg. Wenn möglich abends hoch und bei Dunkelheit Lava sehen (Der Gipfel ist höher als der Krater, so dass man von oben hineinschauen kann). Bißchen riskant ist es schon, weil dauern große Brocken aus dem Krater geschleudert werden.

Viel Spass und eindrückliche Erlebnisse

Hanni
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Reiseforum für die Reise-Community Foren-Übersicht -> Italien Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by astrosoft.de